Spenden & Stiften

Sie haben sich über unsere Arbeit informiert und wollen uns unterstützen? Das freut uns sehr!

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten:

Herz (1b)

Einzelspende

Für eine einmalige Zuwendung stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen:

Banküberweisung auf unser Konto

Franz-Schubert-Stiftung
IBAN: DE40711526800030299101
BIC: BYLADEM1WSB

Überweisung mit PayPal

Gerne können Sie auch online mit PayPal spenden! Beachten Sie bitte, dass PayPal eine prozentuale Transaktionsgebühr einbehält. Wir freuen uns, wenn Sie – vor allem für größere Beträge – eine Banküberweisung nutzen.

Durch das Anklicken des PayPal-Spendenbuttons werden Sie zur PayPal-Website weitergeleitet und es wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Spende können Sie steuerlich absetzen!

Für Spenden bis zu 200,00 € reicht Ihr Kontoauszug bzw. der Einzahlungsbeleg sowie eine Bescheinigung über den vereinfachten Spendennachweis zur Vorlage beim Finanzamt.

Sollten Sie dennoch eine Zuwendungsbestätigung wünschen, geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Adresse an.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Regelmäßige Spende

Sie wollen unsere Arbeit regelmäßig unterstützen? Das wissen wir zu schätzen, denn so lässt sich unser Engagement langfristig besser planen.

Füllen Sie bitte dieses  Spendenformular  aus und senden Sie es unterzeichnet an uns – sollten Sie dazu keine Möglichkeit haben, dann rufen Sie uns nur kurz an oder schreiben Sie uns und wir senden Ihnen sehr gerne ein Formular per Post zu!

Ihre Hilfe können Sie steuerlich absetzen – übersteigt Ihre Zuwendung die Summe von 200,00€, dann erhalten Sie eine jährliche Spendenbescheinigung unaufgefordert von uns.

Bei Spenden bis zu 200,00€ reicht der Kontoauszug bzw. der Einzahlungsbeleg sowie eine Bescheinigung über den vereinfachten Spendennachweis zur Vorlage beim Finanzamt.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Förderin bzw. Förderer der Franz-Schubert-Stiftung gewinnen könnten!

Spenden statt schenken

Sie überlegen als Unternehmer immer wieder aufs Neue, was Sie Ihren Kunden z.B. zu Weihnachten oder zum Firmenjubiläum als kleine Aufmerksamkeit schenken könnten?!
Verzichten Sie in Zukunft auf Kugelschreiber, Kalender und Co.!

Zeigen Sie Ihren Geschäftspartnern und Kunden, dass die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung für Sie nicht bloß eine hohle Phrase, sondern gelebter Alltag ist! Zeigen Sie Ihr Herz für Familien in der Region, die nach einem schweren Schicksalsschlag auf Unterstützung angewiesen sind!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir die passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen finden können!

blauer Schmetterling (3)

Spenden zum besonderen Anlass

Es gibt so viele schöne Anlässe im Leben, die gefeiert werden sollten: die Geburt eines Kindes, ein runder Geburtstag, ein Hochzeitstag…

Statt Geschenken, könnten Sie sich von Ihren Gästen Unterstützung für die Franz-Schubert-Stiftung wünschen!

Einfach ein Stichwort wählen, z.B. „Geburtstag Thomas Müller“, und dieses den Gästen bereits in der Einladung zusammen mit unserer Kontoverbindung und Ihrem Wunsch, dass Kinder mit schweren Erkrankungen Unterstützung erhalten sollen, mitteilen. Fertig!

Nach Ihrem Fest erhalten Sie ein Dankesschreiben von uns, in dem wir Ihnen den Gesamtbetrag der eingegangenen Spenden mitteilen.

Sollten Spendenquittungen gewünscht werden, werden wir dies selbstverständlich erledigen (Voraussetzung: Adresse des Spenders im Verwendungszweck der Überweisung).

Kondolenzspenden

Blumen am Grab sind wichtig – sind sie doch ein Zeichen der Liebe, die wir für den Verstorbenen empfinden, eine Anerkennung eines Lebens, das zu Ende gegangen ist. Wir wissen dies aus eigener Erfahrung!

Wenn Sie sich in dieser unglaublich schweren Zeit dazu entschließen können, die Arbeit der Franz-Schubert-Stiftung durch einen Spendenaufruf anstelle von Kranzspenden in der Traueranzeige zu unterstützen, danken wir Ihnen von ganzem Herzen!

Wenn wir Ihnen dabei helfen dürfen oder das von Ihnen beauftragte Bestattungsinstitut Informationen benötigt, dann lassen Sie es uns bitte wissen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zustiften & Vererben

Sie wollen die Franz-Schubert-Stiftung nachhaltig unterstützen? Sie wollen Teil dieser Initiative werden, indem Sie das Grundstockvermögen der Stiftung erhöhen? Sie überlegen gerade, wie Sie Ihr Testament gestalten sollen und wollen eine gute Sache bedenken?

Da wir eine sehr kleine Organisation sind, können wir Ihnen versichern, dass Ihr Geld entsprechend aller rechtlichen Rahmenbedingungen nur dem Stiftungszweck folgend eingesetzt wird und wir staatlich überwacht werden.

Zögern Sie nicht – nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf und wir lernen uns persönlich kennen!

danke