Nach einer Corona-Zwangspause können sich Familien und Forschende endlich wieder zum persönlichen Austausch treffen. Dieses Jahr findet die Internationale Familienkonferenz 2022 in Bad Nauheim statt und die Anmeldung für diese Familienkonferenz – organisiert vom Selbsthilfeverein ZNM – Zusammen Stark! e.V. – läuft bereits! Zum Treffen vom 26. bis 29. Mai 2022 sind alle Vereinsmitglieder, aber auch alle weiteren Interessierten und Betroffenen eingeladen. Alle wichtigen Infos zur Familienkonferenz – inklusive Programm, Anmeldungs-, Anreise- und Übernachtungsmodalitäten – sind übersichtlich auf den Seiten von ZNM – Zusammen Stark! e.V. unter diesem Link zu finden.

Wir helfen mit – Reisestipendien in Höhe von 2.500 €

Auch wir haben einen Beitrag zum Gelingen dieser Familienkonferenz geleistet: In diesem Beitrag habe ich bereits von meiner ersten Teilnahme an einer Familienkonferenz berichtet. Aus diesem Zusammentreffen von Familien und Forschenden und den packenden Vorträgen zum aktuellen Forschungsstand zur Behandlung und Heilung von zentronukleären Myopathien habe ich 2016 so viel Kraft gezogen! Wie ich bereits in unserem Jahresrückblick 2021 geschrieben habe, bin ich der festen Überzeugung, dass Betroffenen bei einer solchen Familienkonferenz neue Stärke UND neues Wissen gewinnen können – beides so wertvolle Ressourcen im Alltag! Keiner Familie soll aufgrund mangelnder finanzieller Mittel der Weg zu dieser Familienkonferenz in Bad Nauheim verbaut sein.

Aus diesem Grund unterstützen wir den Organisator mit 2.500,00 €, damit dieser an betroffene Familien Reisestipendien vergeben kann. Sollten Sie an der Familienkonferenz in Bad Nauheim vom 26. bis 29.Mai 2022 gerne teilnehmen möchten, aber mit der Finanzierung der Anreise Schwierigkeiten haben, so können Sie unter diesem Link weitere Informationen erhalten.

Damit wir sinnvoll helfen können, brauchen auch wir Hilfe

Falls Ihnen unser Engagement – aus unserer eigenen Betroffenheit heraus – gefällt und Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten, freut uns das sehr! Wir garantieren: Jeder Cent kommt bei betroffenen Familien an! Alle Möglichkeiten zu spenden finden Sie hier.

Kennen Sie eigentlich die umfangreiche Linkliste zu unseren Stiftungsthemen „Leben mit schwer bzw. selten erkranktem Kind“ und „Leben mit Trauer als verwaiste Familie“?

Hier geht’s lang…